Samstag, 13. April 2019

Junioren überzeugen an ihren ersten Turnieren

Dank einer Sonderbewilligung und sechs motivierten Jungs war es in dieser Saison wieder einmal möglich, ein U17 Team für die Meisterschaft zu stellen. Glücklicherweise hat sich während der Saison niemand verletzt oder ist kurzfristig erkrankt. So konnten wir an den ersten drei Turniertagen vollzählig teilnehmen. Waren wir am ersten Turnier mit der neuen Situation noch etwas überfordert, steigerten wir uns in den folgenden immer mehr. Am vierten und letzten Turnier waren wir dann sogar nur zu fünft erfolgreich. Mit viel Einsatz und Cleverness besiegten wir auch bis jetzt ungeschlagene Teams. Nach vier Turnieren in der 3. Stärkenklasse (Region Aargau und Innerschweiz zusammen) klassierten wir uns im Mittelfeld. Beim Innerschweizer Finalturnier erreichten wir den überraschenden zweiten Platz.
Alle anderen Jungs (Ü17) sind fleissig im Training und machen ebenfalls grosse Fortschritte. Sobald das Wetter warm und stabil ist, werden wir uns jeweils am Freitagabend wieder im Sand wälzen. Wir freuen uns darauf.


Eure Junioren





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.