Samstag, 13. April 2019

Damen 1

Wir haben unsere Saison auf dem eher entäuschenden 5. Rang abgeschlossen, war doch unser Saisonziel die Top 3 zu erreichen. Nichts desto trotz war es eine gute Saison. Dadurch, dass so viele starke Teams in unserer Gruppe waren, gab es sehr intensive und spannende Matches. Wir konnten sicher sehr viel aus dieser Saison mitnehmen und lernen. Was diese Saison besonders gut gelang, war das schnelle Spiel mit den Kurzangriffen.

Nun geniessen wir unsere Saisonpause. Wir werden in Kürze beraten, wie es weitergehen soll. Unser Trainer Adi wird uns leider nächste Saison nicht mehr begleiten können. An dieser Stelle nochmals ein grosses Dankeschön für deinen engagierten Einsatz. Du hast uns ein grosses Stück weiterbringen können!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.