Dienstag, 3. Oktober 2017

Abenteuer: Städtli-Turnier

Am frühen Samstagmorgen trafen wir uns in Horw. Einige kamen ausgeschlafen, andere nicht.

Unser Ziel war Baden im Kanton Aargau. Einige fuhren direkt, andere über Hergiswil.

Umgezogen trafen wir auf unsere ersten Gegner. Einige mit Sport-BH, andere ohne.

Leider mussten wir uns mit einem Unentschieden zufrieden geben. Einige waren noch nicht wirklich wach, andere auch nicht.

Zwischen den Spielen hatten wir jeweils genügend Zeit. Einige genossen die Sonne und Livia's Hörnlisalat, andere den nachzuholenden Schlaf.

Die restlichen Spiele konnten wir anschliessend alle gewinnen. Einige deutlich, andere noch deutlicher.

Zum Schluss gewannen wir auch noch das Finale. Einige freuten sich, andere auch.

Bei der Rangverkündigung erhielten wir für den Turniersieg leckere Spaghetti. Einige klatschten mit, andere gingen duschen.

Schon bald steht unser Saisonstart vor der Tür. Alle freuen sich auf tolle Spiele! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen