Freitag, 15. September 2017

Cup-Match gegen Äntlibuech

Letzte Woche spielten wir unser erstes Cup-Spiel gegen Äntlibuech. Einige Gesichter waren uns bereits bekannt, nur der "Füürwehrma" war leider nicht mit von der Partie. Ihrerseits sollte ihnen zumindest ein Gesicht bekannt gewesen sein, haben wir doch neu die ehemalige Äntlibuech-Spielerin Elvira in unserem Team. 
Das Spiel begann nicht sehr konstant, trotzdem konnten wir den ersten Satz für uns entscheiden. Anschliessend steigerten wir uns von Satz zu Satz und konnten mit einem variantenreichen Spiel punkten. So endete der dritte und letzte Satz mit 25:7 und wir standen in der zweiten Runde des Cups. Nach der erfolgreichen Hauptprobe freuen wir uns auf die bevorstehende Meisterschaft! Wir sind ready! GO - FIGHT - WIN!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen